Blog

Rechtschutzversicherung in Corona Zeiten. – Urlaub storniert –

Viele haben ihren wohlverdienten Sommerurlaub schon lange im Voraus geplant. Mit dem Frühbucherrabatt waren die Angebote ja auch sehr verlockend.

Dann kam Corona und eine Menge Leute konnten ihren Urlaub nicht antreten. Flüge wurden storniert, Hotels wurden geschlossen und Grenzen wurden dicht gemacht.

Sicherheit geht vor. Aber was ist jetzt mit dem Geld, welches für die Urlaubsbuchungen bereits gezahlt wurde?

Bei vielen Reiseanbietern geht schon keiner mehr ans Telefon. Es werden Gutscheine versprochen. Es wird eine Rückerstattung zugesagt, aber wann?

Hier kann die Rechtschutzversicherung helfen, denn die würde den Anwalt bezahlen, der das Geld mit mehr Nachdruck zurückholen kann.  Das gilt natürlich bei einem Abschluss nur für die Zukunft. In der Rechtschutzversicherung ist üblicherweise eine 3 Monatige Wartezeit. Falls Du bereits eine Rechtschutzversicherung hast, kannst Du natürlich sofort zum Anwalt gehen und der soll bei Deiner Versicherung erst einmal eine Deckungsanfrage machen, damit Du auf der sicheren Seite bist.